Press + if you like it:   

Facebook will kein Textausschnitt und Bild von meinem Blog zeigen.

Ich glaube, das wir alle dieses Problem schon mal hatten. Man will seinen Beitrag auf Facebook posten und es erscheint nur die URL, kein Text, kein Bild.

Man kann das ganze dann hier testen:

Bei mir gab es zeitweise den Fehler 500. Facebook las komischerweise die default Apache Seite aus.

Also: It´s Works.

Ist ja super, aber wieso nahm er nicht meinen Blog?

Es gibt zig Lösungen für das Problem, die einfachste dabei: Einfach einen URL Shorter benutzen.
Klappt aber nicht immer.

Ich kann euch leider auch nicht die ultimative Lösung bieten, nur wie ich bei mir das Problem gefixt habe.

1. Das Standartbild war schlicht zu klein.
Ich hab in meinem Header ein OG Image hinterlegt. Die Grafik soll eigentlich immer dann erscheinen, wenn das Bild vom Artikel nicht gepostet werden kann. Das Bild muss mindestens 200*200px haben. Somit funktioniert schon mal wieder das Bild für meine Startseite.
Das Problem mit den Artikelbildern ist zwar noch nicht weg, aber das liegt daran, dass ich die Artikelbilder anders in den Excerpt lade.

2. Wenn ihr einen Server habt, schaut mal nach, ob in eurem DNS Eintrag ein AAAA Record eingetragen ist (ipV6). Dann schaut mal in euren vHost nach, ob eure URL auch den ipV6 Eintrag hat. Falls nicht, tragt es nach.

Damit löste sich mein Problem praktisch in Luft auf.

Eine weitere Lösung wäre, mal zu schauen, ob die OG Daten richtig eingetragen sind, da passieren verdammt schnell Fehler.

Eckendenker

Eckensitzender Nachdenker, , Anime und Manga verrückt, nicht wegen Animes und Mangas Japan liebhaber, Kopf zwischen den Welten Haber, Tischplatten mit Kopf Zerstörer und eindeutig ein Gutmensch. G+ Profil   G+ Seite

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>